Reklamationen bei Polstermöbeln

Kaum ist die teuere neue Polstergarnitur geliefert, steht schon Ärger ins Haus: Sie sieht anders aus als erwartet und hat "Macken".

Was ist dann zu tun? Vor Gericht ziehen und den Verkäufer verklagen?

 

Bevor Sie "große Geschütze" auffahren: Reden Sie mit Ihrem Möbelhändler und versuchen Sie eine gemeinsame Lösung für Ihr Problem zu finden!

Thomas Loeschke

 

 

 

Industriedesign-Studium, Fachrichtung Möbel

Entwicklungsleiter und Produktmanager in der Matratzen- und Polstermöbelindustrie

Seit über 20 Jahren in der Personalentwicklung der Möbelbranche tätig

Seminare mit über 10.000 Teilnehmern aus Verkauf, Kundendienst und Möbelmontage, zu den Themen Polstermöbelqualität, Möbelleder, Möbelstoff und möglichen Beanstandungen

Seit 2002 selbstständig

Sachverständiger für industriell gefertigte Möbel, Fachbereich Polstermöbel, geprüft von der Prüfungskommission der Deutschen Gütegemeinschaft Möbel (DGM)

Personenzertifizierter Sachverständiger

gemäß DIN EN ISO/EC 17024

für industriell gefertigte Möbel-

Polstermöbel- Matratzen

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Thomas Loeschke